Partnerschaft mit dem Solothurner Blasmusikverband

Coaching und Vereinsmanagement – SOBV-Partnerschaft mit Vereinscoaching.ch

Warum haben wir zu wenig junge Leute, welche unserem Verein beitreten? Hat unser Verein zeitgemässe Strukturen? Was und wen wollen wir mit unserer Musik erreichen? Was können wir (noch) besser machen?

Um diese und andere Fragen zu klären, hilft oft eine externe Sicht auf die Situation. Daher ist der SOBV kürzlich eine Partnerschaft mit Vereinscoaching.ch in Hägendorf eingegangen. Philipp Moor und sein Team von Vereinscoaching.ch sind Experten im Bereich Coaching und Vereinsmanagement und können mit ihrer Erfahrung Vereine entsprechend unterstützen. Mit dieser Partnerschaft stehen die Leistungen von Vereinscoaching.ch allen SOBV-Vereinen zur Verfügung, wobei der Verband die Kosten des Erstgespräches zwischen Vereinscoaching.ch und dem jeweiligen Verein übernimmt. Dieses Erstgespräch dauert ca. zwei Stunden und beinhaltet das Kennenlernen der beiden Parteien, Zieldefinition und Massnahmenbesprechung für das weitere Vorgehen sowie erste Lösungsansätze seitens Vereinscoaching.ch.

Die Kontaktaufnahme mit Vereinscoaching.ch kann entweder über den SOBV-Präsidenten oder die SOBV-Geschäftsstelle initiiert oder direkt auf www.vereinscoaching.ch eingeleitet werden.

Der Vorstand vom SOBV empfiehlt seinen Mitgliedsvereinen wärmstens, zumindest ein Erstgespräch mit Vereinscoaching.ch durchzuführen. Zudem hat der Vorstand vom SOBV beschlossen, diese Dienste ebenfalls in Anspruch zu nehmen und somit als Verband fit für die zukünftigen Herausforderungen zu sein.

Sowohl der Vorstand vom SOBV wie auch Vereinscoaching.ch freuen sich auf eine rege Nutzung dieses Angebotes und sind überzeugt, mit dieser Partnerschaft eine wertvolle Hilfestellung für alle Vereine anzubieten!

Coaching und Vereinsmanagement – SOBV-Partnerschaft mit Vereinscoaching.ch